Königsberg, wir kommen!

Liebe Reisende und Zuhause Gebliebenen!
Nachdem Arthur mir wild entschlossen die Asienreise entrissen hat, lasse ich mir aber Osteuropa nicht nehmen. Auch hier gibt es Abenteuer genug, lasst euch das gesagt sein. Die nächsten 10 Tage werde ich euch von unserer Pionier-Königsbergtour erzählen. Mit Volldampf sind wir bereits Ende Mai nach Berlin gedüst und haben dort unsere alten Freunde und Vollprofis für den Wilden Osten getroffen.

Heinrich und Stephan, ihr Füchse habt es mit den Visa wieder mal ganz toll hingekriegt! Danke für die Geduld und den Einsatz. selbst wenn ich keine Visierungen mehr bräuchte, würde ich euch in Berlin besuchen.

Richtig, jetzt sind wir in Polen. Falsch ist, wenn man sich eine biligggge Werbe- schilderagentur sucht!

Polen besteht nicht nur aus Zigarettenwerbung. Endlose blühende Landschaften – ein Gedicht nicht nur für Helmut Kohl.

Voila, die Marienburg, die größte Festungsanlage in Europa. Wir sind also längst im Nordosten Polens angekommen.

Unser erstes Zusammenkommen.

Ich fuchtele wie ein wildgewordener Guide mit dem Polizeistab herum. Wichtigtuer, kann ich da nur sagen… wobei so manche Brücke, wie ich noch verlauten lasse,…

…durchaus mit Vorsicht zu genießen sein kann. Trotzdem. Wichtigtuer!….

Wie gut, dass jemand auf mich aufpasst. Es ist Ella, die nun die Osttouren kennenlernt und uns auch durchs Königsberger Gebiet begleiten wird.

Die Ruhe vor dem Sturm… äh der Fahrt zur Grenze. Morgen werden wir mit der Armada von 11 Autos nach Russland einreisen.

Am letzten Abend vor dem Grenzübergang sind wir noch zünftig deftig lecker Essen gegangen. Und wie wurden wir verwöhnt? Wie?

Heinz schmiiiiiilzt dahin, wie Butter in der Sonne. Die Bedienung ist allein das Essen wert.

Und nun könnt ihr euch entscheiden, ob ihr mehr Aufmerksamkeit den Asienfahrern bei Arthur schenkt oder uns, die durch das wilde Ostpreußen sich durchkämpfen werden. Am besten beiden….

Bis bald
Der echt Asieneifersüchtige Kostya

Kalin 002 König von seiner Sonnenseite
Aleksander und Diana, 5 Jahre zusammen. Unsere Liebe kräftiger als ein Schloss. Viele Frischvermählte hängen hier ein Schloss an und… < mehr

Nach Oben - professionelll geführte Wohnmobilreisen in die GUS, China und Iran - Abenteuer Osten