Moskau

Liebe Reisefreunde!

„„

Moskau, die Millionenmetropole, begrüßt uns mit ihrem Verkehrshorror auf mehrspurigen Straßen.

„„„„„„„„

Der rote Platz im Herzen Moskaus ist jedem, der Nachrichten schaut ein Begriff, nur seine riesige Weite überrascht trotzdem, wenn man ihn selbst betritt. Der Kreml, die Wassilskij Kathedrale und das historische Museum leuchten mit ihren roten Backsteinen und Zwiebeltürmchen und machen seinem Namen alle Ehre (obwohl er auf Russisch eigentlich ursprünglich schöner Platz hieß).

„„„„„„„„

In der prachtvollen Galerie GUM kann man Kaffee trinken, teure Geschäfte anschauen und junge Brautpaare beim Posieren bewundern.

„„„„„„„„

Im Kreml selbst gibt es zahlreiche Kirchen mit goldenen Zwiebeltürmchen, Ikonen und eine riesige Glocke anzuschauen.

„„

Aber im Kreml ist man immer unter totaler Kontrolle, und auch wenn heute nicht mehr mit Kanonen geschossen wird spürt man die militärische Macht Russlands hier.

„„

Der äußerst gut konservierte Lenin trifft sich hier ab und zu mit Stalin auf eine Kippe. So einen Führer zu konservieren und das Mausoleum instand zu halten ist ganz schön teuer, und von Zeit zu Zeit muss Lenin daher auch mal selber was dazu verdienen!

„„

Trinkgeld ist in Moskau eine wichtige Sache und jeder Kellner kämpft um sein Trinkgeld oder tut wenigstens alles dafür, dass man ihn nicht vergisst ;-0

Oleg, Friederike und Team

„„005 …immer noch Moskau
Die berühmte Christ Erlöser Kathedrale erstrahlt… < mehr

„„003 Valdaj…Ruhe in der Nähe von Moskau
Am Stellplatz in Valdai genießen wir Naturidylle… < mehr

Nach Oben - professionelll geführte Wohnmobilreisen in die GUS, China und Iran - Abenteuer Osten