Moskau und die Reise zum Goldenen Ring

Liebe Abenteuerfreunde,

Seiden14G2_002_m33

Angekommen in Moskau, in dem sehr schön gelegenem Park Sokolniki, von russisch Sokol – Falke. Ein früheres Jagdgebiet. Kaum zu glauben, es ist absolut idyllisch und ruhig, dabei befinden wir uns in einer 12 Mio Einwohner Megametropole.

Seiden14G2_002_m34
Seiden14G2_002_m10
Seiden14G2_002_m01
Seiden14G2_002_m02
Seiden14G2_002_m04

Am nächsten Tag treffen wir Xenia, unsere russische Stadtführerein. Sie zeigt uns mit Herzblut ihre Heimatstadt und füttert uns mit interessanten Informationen über das Leben in Moskau und Russland.

Seiden14G2_002_m24
Seiden14G2_002_m26
Seiden14G2_002_m29
Seiden14G2_002_m30
Seiden14G2_002_m32

Die Moskauer Metro zählt zu den schönsten der Welt. Durch ihre anspruchsvolle Architektur wird sie auch „unterirdische Paläste“ genannt. Die tiefste Station liegt 84 m unter der Oberfläche und ganze 3 Min braucht die Rolltreppe für den Weg nach unten. Dort angekommen kommen wir aus dem Staunen nicht mehr raus.

Seiden14G2_002_m20
Seiden14G2_002_m21
Seiden14G2_002_m22

Trotz, dass wir Sonne bestellt haben, bekommen wir doch eine gewaltige Ladung Regen ab.

Seiden14G2_002_m15
Seiden14G2_002_m14

Die ganze Stadt ist voll von schönen Frauen.

Seiden14G2_002_s01

… und die Strassen Russlands bieten eine vielfältige Auswahl an Waren, die ein Reisemobilist auf Reisen so braucht.

Seiden14G2_002_s10
Seiden14G2_002_s11

Hier kann man noch mal genau sehen, wo wir uns gerade befinden, nämlich genau da:

Seiden14G2_002_s13
Seiden14G2_002_n14
Seiden14G2_002_s07

Damit wir uns auf den knapp 8000 km durch das riesige Land der Rus verständigen können, bringt uns Sascha die russische Sprache näher.

Seiden14G2_002_s15

In Susdal bekommt unsere Gruppe überraschend Zuwachs…

Seiden14G2_002_s16
Seiden14G2_002_s17
Seiden14G2_002_s18

Nicht nur wir waren fasziniert von den wunderschönen Gesängen dieser Frau, sondern auch eine riesige Gruppe Japanischer Touristen, die plötzlich wie wild anfingen zu fotografieren.
Und wen erkennen wir zwischen all den Menschen? Christine, unsere Tourleiterin!

Seiden14G2_002_s37

Maria Auferstehungskathedrale

Seiden14G2_002_s25
Seiden14G2_002_s26
Seiden14G2_002_s27
Seiden14G2_002_s28
Seiden14G2_002_s29
Seiden14G2_002_s31
Seiden14G2_002_s32
Seiden14G2_002_s33
Seiden14G2_002_s34

Nachdem wir versucht haben die etwas für uns ungewohnten Namen der verschiedenen Kirchen einzuprägen, lassen wir den Tag mit einer Medovuha Degustation, ein altes russisches Nationalgetränk und russischer Folklore ausklingen…

Na dann… Auf ein Neues in Nizny Novgorod….

Eure Christine & Kristina

„„003 Die 15 entlang der Wolga…
Hier alle auf einem Bild… unterwegs in den wilden Osten… Doch…

„„001 Fünfzehn Wagen Ostwärts
was hier klingt wie ein Western, ist gar keiner. Es brechen zwar…

Nach Oben - professionelll geführte Wohnmobilreisen in die GUS, China und Iran - Abenteuer Osten