Tief in Estland

Hallo liebe Mitreisende!

Wir setzen unsere Rundreise durch das Baltikum fort.







Vor uns liegt die größte Stadt Estlands – Tallin. Die ehemalige Hansestadt Tallin, die Hauptstadt Estlands, zählt man zu den schönsten Städten Nordeuropas.

Die Möwen fühlen sich hier wie zuhause und passen auf uns auf.







Unser Guide Eduard zeigt uns humorvoll die schönsten Ecken der Altstadt.













Wenn man den Rathausplatz erreich, scheint man im Mittelalter angekommen zu sein. Hier blüht das Leben. Auf den Straßen sieht man noch die Spuren der ehemaligen Herrschaft von Dänen, Schweden, Deutschen und Russen.




Um unser nächstes Ziel zu erreichen, verlassen wir das Festland und besuchen die größte Insel Estlands – Saaremaa.






Das guterhaltene Stadtzentrum und die Festung bezaubern uns.








Die Natur der Insel Saaremaa ist unvergesslich…








Am Abend bekommen wir Besuch von einer einheimischen Folkloregruppe, die uns auch ein paar Tänze beibringen wollen. Tanzen wird angesagt…

Liebe Grüße aus Saarema

Oleg

004 Berg der Kreuze
Die letzte estnische Stadt, die wir besuchen, ist Pärnu. …

002 Vom Camper zum Fischer
Es geht weiter nach Lettland. Unser nächstes Ziel ist der größte…

Nach Oben - professionelll geführte Wohnmobilreisen in die GUS, China und Iran - Abenteuer Osten